Kurzinfos

Datum Einsatzart Einsatzstichwort

05.10.2017 bis 06.10.2017

Technische Hilfeleistung /

Unwetter Vollalarm

uvoll
Einsatzort Alarmzeit/Dauer weitere Kräfte
Stadtgebiet Burgdorf 14:30

Feuerwehr Burgdorf

Feuerwehr Schillerslage

Feuerwehr Hülptingsen

Feuerwehr Otze

Feuerwehr Dachtmissen

Feuerwehr Weferlingsen

Feuerwehr Ramlingen-Ehlershausen

Bericht

Das Sturmtief Xavier hat auch im Stadtgebiet Burgdorf seine Spuren hinterlassen. Zahlreiche Bäume stürzten durch die Orkanböen um, Äste knickten ab. Der Verkehr kam auf den Bundesstraßen 3 und 188 teilweise zum erliegen, viele Wege wurden versperrt. Daraufhin wurde um 14:47 Uhr Alarm für die gesamte Stadtfeuerwehr ausgelöst und im Feuerwehrhaus Burgdorf eine Einsatzleitung eingerichtet. Der Einsatzstab koordinierte die Einsätze im gesamten Stadtgebiet.

In den Ortsteilen Heessel und Beinhorn musste die Ortsfeuerwehr Heessel zu insgesamt 15 Einsätzen ausrücken. Die Einsatzschwerpunkte lagen dabei im Bereich Kolshorner Weg sowie Beinhorn/Morrmühle. Die Feuerwehrleute beseitigten dort zahlreiche umgestürzte Bäume und abgebrochene Äste. Gegen 20:00 Uhr waren alle Einsätze abgearbeitet und die Gerätschaften wieder Einsatzbereit.

Bilder

     
     

 

Einsatzbilder

Unwetterwarnung


© Deutscher Wetterdienst (DWD)

www.Heessel.de