Kurzinfos

Datum Einsatzart Einsatzstichwort

22.11.2017

Technische Hilfeleistung h
Einsatzort Alarmzeit/Dauer weitere Kräfte
Heessel - Eickhoop 07:21 Uhr / 2,5h Stadtverwaltung Burgdorf (Saug-/Spülfahrzeug)


Bericht

Am heutigen Mittwoch morgen wurden wir zu einem Wasserschaden in den Heesseler Eickhoop Alarmiert. Vor Ort angekommen stellte sich heraus das es sich um Schmutzwasser in einem Keller handelte welches vom Voll stehendem Schmutzwasserkanal der Straße gestaut und zurück gedrückt hat. Wir begannen das Schmutzwasser aus dem Keller abzupumpen und forderten zusätzlich den Saug- und Spülwagen der Stadt Burgdorf an. Im weiteren Verlauf stellte sich dann heraus das eine Schmutzwasserförderpumpe welche in der Regel dafür sorgt das Schmutzwasser aus der Senke im Eickhoop weg zu pumpen aufgrund eines Technischen defektes außer Betrieb war. Nach 2,5 Stunden war der Keller und der Kanal weites gehend Trocken gelegt und wir rückten wieder ins Feuerwehrhaus ein wo es nun noch galt die Gerätschaften die mit dem Fäkalwasser in Berührung kamen zu Reinigen und zu Desinfizieren.

Bilder

 

   
     

 

Einsatzbilder

Unwetterwarnung


© Deutscher Wetterdienst (DWD)

www.Heessel.de