OsterfeuerAm Ostersamstag fand das traditionelle Osterfeuer der Feuerwehr Heessel statt, auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg.
Trotz der schlechten Wetterverhältnisse der Vorwoche, welche mit zahlreichen Unwettereinsätzen geplagt wurde, war das Glück an diesem Tag zur Stelle.

Mit zwei bis drei kleineren Schauern am Nachmittag durften sich die Kameraden der Feuerwehr Heessel und die Besucher des Osterfeuers am früheren Abend an annehmbaren Temperaturen und Sonnenschein erfreuen.
Dank der fleißigen Lieferanten kam dieses Jahr wieder ein stattlicher Haufen zusammen, an dem die Kinder begeistert spielten. Doch nicht nur der große Haufen bereitete den Kindern Freude, auch das frisch zubereitete Popcorn und bunte Knicklichter waren sehr beliebt.
Wie gewohnt musste niemand hungrig nach Hause gehen; mit knusprigen Pommes, knackigen Würstchen und saftigen Steaks konnte auch der größte Hunger gestillt werden.
In den ersten zwei Stunden unterhielt der Musikzug Burgdorf/Hänigsen mit modernen und altbewährten Musikstücken.
In der Dämmerung wurde der Haufen schließlich angezündet und sorgte somit für angenehme Wärme und eine gemütliche Stimmung.
Ab 21:00 Uhr kam mit DJ Party Patrol und seinem guten Musikprogramm und tollen Licht – und Nebeleffekten Partystimmung auf. Musikwünsche blieben ebenfalls nicht unbeachtet.
Ein weiteres Highlight für Jung und Alt war die Slush-Eis-Maschine, welche in diesem Jahr Premiere feierte. Waldmeister für die Kinder, Erdbeere mit Schuss für die Erwachsenen.
Ob beim Cocktail schlürfen an der Getränkebude oder beim gemütlichen Glühwein trinken am warmen Feuer – es war für jeden etwas dabei.

 

Kinder spielen am Haufen Kinder spielen am Haufen Der Haufen wird angezündet Der Haufen wird angezündet
 Die Bratwurstbude  Die Bratwurstbude  Die Pommesbude  Die Cocktailbude
Der Popcornstand  Das Osterfeuer  Das Osterfeuer  DJ Party Patrol
 DJ Party Patrol      

Einsatzbilder

Unwetterwarnung


© Deutscher Wetterdienst (DWD)

www.Heessel.de