Am 20.06.2015 trafen sich die Kameraden der Feuerwehr Heessel um 11:30 Uhr am Feuerwehrhaus in Heessel. Nachdem alle für den Wettkampfbenötigten Sachen eingeladen waren, fuhr die Wettkampfgruppe den Feuerwehrplatz am Imhof, in Ramlingen an, wo die Feuerwehren um 13:00 Uhr bei einem gemeinsamen Antreten begrüßt wurden. Die Gruppe aus Heessel nahm an den Übungen nach Heimberg und Fuchs, auch Eimerspiele genannt, teil.
Gegen 17:00 Uhr verlagerte sich die Veranstaltung ins Feuerwehrhaus Ramlingen, dort fand nach einem gemeinsamen Vesper die Siegerehrung statt. Die Wettkampfgruppe aus Heessel erreichte den zweiten Platz von insgesamt sechs teilnehmenden Feuerwehren an dieser Übung.

Stadtwettkämpfe Ramlingen  
   

Einsatzbilder

Unwetterwarnung


© Deutscher Wetterdienst (DWD)

www.Heessel.de