Beim diesjährigen 17. Aue-Cup konnte die Heesseler Gruppe mit einem hervorragenden 2. Platz überzeugen. Von den 17 gestarteten Gruppen musste man sich nur der Feuerwehr Ramlingen Ehlershausen geschlagen geben.Auf den Plätzen folgten die Gruppen aus Dachtmissen, Bilm, Haimar und Kolshorn.Als letzter Starter im Feld benötigte die Gruppe  eine Zeit von 44,5 Sekunden und sorgte noch einmal für Spannung im Wettbewerb. Ein toller Erfolg für die junge Truppe unter Führung von Björn Sund!


Bilder








  

Einsatzbilder

Unwetterwarnung


© Deutscher Wetterdienst (DWD)

www.Heessel.de