LF16 vor dem GebäudeUm den Einsatz in einem verwinkelten Neubau zu üben, wählten unsere Gruppenführer einen Rohbau in Heessel aus.

Die Lage stellte sich wie folgt da: In dem Gebäude war im Erdgeschoss ein Feuer ausgebrochen. Es wurden insgesamt drei Personen vermisst. Im Laufe der Rettungsarbeiten sollte sich das Feuer ein wenig ausbreiten.

Insgesamt waren vier Trupps mit Atemschutzgeräten im Einsatz. Weitere Kameraden haben die Erstversorgung der Verletzten und die Wasserversorgung zu den Fahrzeugen übernommen. Die Übung verlief reibungsfrei und ohne größere Probleme.

Trupp im ersten OG.
Wasserentnahmestelle
Blick auf Einsatzstelle
AGTs nach ihrem Einsatz


Einsatzbilder

Unwetterwarnung


© Deutscher Wetterdienst (DWD)

www.Heessel.de